Ingenieurbau

Langfristig und nachhaltig deutlich überlegen

Freie kreative Bauten und eine nie gekannte Beständigkeit im Betonbau, das spricht für textile Bewehrungen von solidian im Bereich Ingenieurbau. Unschöne Betonabplatzungen  und Schäden durch Korrosion gehören mit solidian bald der Vergangenheit an. Mit den Brückenbauten in Albstadt-Lautlingen und Albstadt-Ebingen konnte solidian eindrucksvoll  beweisen, dass die Dauerhaftigkeit von Bauten durch Textibeton extrem verbessert werden kann. Brücken sind in der Regel stark durch Chloride (Tausalze) beansprucht, was der Hauptgrund für die immensen Korrosionsschäden heutiger Stahlbetonbrücken bzw. Spannbetonbrücken ausmacht. Textile Bewehrungen schaffen hier Lösungen, die Folgekosten durch Instandsetzung senken und Bauwerke auch bei hoher Belastung deutlich langlebiger machen.
 
Textilbeton bietet im Bereich Ingenieurbau vielfältige Einsatzmöglichkeiten, wie z.B.
  • Leichte und dauerhafte Brückenkonstruktionen
  • Bauwerke mit hohen Chloriteinwirkungen
  • Wasserundurchlässige Betonbauteile (WU-Beton)
  • Tunnelbau
  • Tiefbau
  • Dünne leichte Betonrohre/Kanalrohre
  • Pumpensümpfe (Fertigteil)
 

Aktuell realisierte Projekte finden Sie in unseren Referenzen
 
Scroll to top