Brücke Albstadt-Ebingen

Es handelt sich um die weltweit erste reine Carbonbetonbrücke, d.h. die Brücke ist ausschließlich mit Carbonbewehrungen bewehrt und kommt ohne Betonstahlbewehrungen und Stahl-Vorspannungen aus. Ausführung als Textilbetontrogbrücke. Die Brücke wird von Fußgängern und Radfahrern genutzt und kann auch mit einem 10 to Räum- und Streufahrzeug befahren werden. Mit einer lichten Breite von 2,8 m sowie einer Länge von 15,55 m kann die Brücke direkt begangen werden; d.h. es wird kein Belag angeordnet. Die Betonoberfläche ist rutschhemmend und rolatorgeeignet. Der Frostwiderstand wird durch ein Gutachten nachgewiesen.

Die Entwässerung der Brücke wird durch eine Neigung von 1,80% gewährleistet.

Die Ansicht des Brückengeländers wurde von der Stadt Albstadt vorgegeben, die Verankerung in den dünnen Betonbauteilen wurde experimentell nachgewiesen.

 

 

 

Gesamtlänge:15 m
Fahrbahndicke:9 cm
Brüstungsstärke:7 cm
Breite:2,94 m
Lichte Breite:2,80 m
Geländerhöhe:1,20 m

 

 
Scroll to top