Fassadenelemente in Holzoptik

Die „Klinik Gut“ in Fläsch, Schweiz, ist ein dreistöckiges Gebäude, das in einer ländlichen Gegend in den Schweizer Alpen liegt. Das Gebäude passt sich in Form und Materialien sehr gut in seine Umgebung ein. Es erinnert an ein Steinhaus, das von einem herrlichen Garten umgeben ist. Der Anspruch an das Design der Fassade war, dass die Fassadenelemente dauerhaft, dünn und leicht sind und, das ist der Hauptpunkt, eine Holzoptik haben. Das Betonfertigteilwerk Sulser AG aus der Schweiz hat solidian mit der Tragwerksplanung für die Carbonbetonplatten beauftragt und die Elemente hergestellt. Die Paneele sind 3,7 m lang, 0,2 m breit und dabei nur 20 mm dick. Die Schalung sowie die Betoneigenschaften wurden so vorbereitet, dass eine echte Holzoptik entstand. Befestigt wurden die Elemente mit Hinterschnittankern.

 

 

 

Fertigstellung:2016
Bauherr:ITW Ingenieurunternehmung Balzers
Architekt:Bearth & Deplazes
Fertigteilwerk:Sulser AG, CH
Abmessung Elemente:3,7 m x 0,2 m
Bewehrung:solidian GRID Q85/85-CCE-21

 

 
Scroll to top