Zukunftsaussichten

Für die moderne Schalenkonstruktion eignet sich der Einsatz von Textilbeton in besonderer Art und Weise. Eigentlich seit den 50er Jahren in Vergessenheit geraten, erlebt diese Bauweise mit textiler Bewehrung ein Revival. Während die damaligen Stahlbetonkonstruktionen ein massives Korrosionsproblem aufwiesen, wird das Potential von Glas- und Carbonbewehrungen hier besonders deutlich. Freie Formen, filigrane Konstruktionen und modernes Design sind machbar. Mit Vorbemessungen und statischen Berechnungen hat solidian die generelle Machbarkeit von Schalenkonstruktionen bewiesen. In Zukunft kann durch dünnwandige Schalenkonstruktionen der Betonbau nachhaltig verändert werden, da erstmals seit den 50er Jahren Schalenkonstruktionen in dieser Form möglich sind - nur diesmal dauerhaft!

 

 

 

 

 
Scroll to top