Forschung & Entwicklung

Wir wollen täglich mehr erreichen

Forschung und Entwicklung im Bereich textiler Bewehrung steht in unserer täglichen Arbeit immer mit im Fokus. Wir sind Partner diverser Forschungsprojekte mit Hochschulen und Universitäten und sind im permanenten Austausch, beispielsweise als aktiver Partner in Projekten wie C3 (TU Dresden), HightechMatBau (RWTH Aachen) und anderen.  

Darüber hinaus nutzen wir vorhandene Strukturen wie die Partnerschaft mit unserem Mutterunternehmen Groz-Beckert, wo wir am Technologie- und Entwicklungszentrum (TEZ) sowie innerhalb der Forschungsgesellschaft für Textiltechnik Albstadt (FTA) Know-how mit den Experten für technischen Textilien austauschen und unsere Produkte und unser Angebot dadurch stetig optimieren und weiter ausbauen.
 
Da wir uns aktiv für den Einsatz von textilen Bewehrungen im tragenden Bau einsetzen, bemühen wir uns aktiv um Zulassungen und Normierungen und planen dabei weit voraus. Da es bislang noch keine Norm für Textilbeton gibt, haben wir einige allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen (abZ) beantragt, die derzeit in Bearbeitung sind:

  • Sandwichelemente
  • Fertiggaragen
  • Fußgängerbrücken
 
 
Scroll to top