Partner

Textilbeton entsteht im Verbund

Intensive Forschung und Entwicklung, im Dialog von Wissenschaft und Industrie, ist gerade bei einer noch jungen Technologie wie Textilbeton das Fundament.
 
Enge Partnerschaften sind da unverzichtbar, auch wenn unsere Glasbewehrungen und Carbonbewehrungen vollständig in unserem Haus hergestellt werden.
 

  • ILEK, Uni Stuttgart
  • Institut fuer Verbundwerkstoffe GmbH (Kaiserslautern)
  • KIT Stahl- und Leichtbau, Versuchsanstalt für Stahl, Holz und SteineTechnische Universität Braunschweig, Institut für Baustoffe, Massivbau und Brandschutz
  • RWTH Aachen: IMB, ibac, ITA
  • Technische Universität Darmstadt, Institut für Massivbau
  • TU Kaiserslautern, Fachgebiet Massivbau und Baukonstruktion
  • TU Wien, Forschungsbereich für Stahlbeton- und Massivbau
  • Partner bei verschiedenen BMBF-Projekten:
    • C³ (Carbon Concrete Composite)
    • HightechMatBau
  • Vereinigungen:
    • Fachvereinigung deutscher Betonfertigteilbau (FDB)
    • Info-B
    • Tudalit
 
Scroll to top